Das Team

Claudius Schaufler

IMG_0877

Ich bin 20 Jahre alt und studiere derzeit internationales Energiemanagement an der Karlshochschule International University. Vor einiger Zeit kam die Idee auf, einen Podcast zu gestalten der sich mit aktuellen Themen der Energiewirtschaft beschäftigen sollte. Von Anfang an war mir klar, dass dieses Projekt eine super Chance wäre mein Wissen aus den Vorlesungen zu vertiefen und gleichzeitig andere über aktuelle Geschehnisse aus unserem Spezialgebiet zu informieren. Nach einem dreiviertel Jahr der Interviewsammlung und Podcast-Gestaltung bleibt zu sagen, dass dieses Projekt ein wahres Abenteuer ist. Mit so vielen unterschiedlichen Akteuren der Energiewende zu reden war sehr hilfreich, die aktuellen Entwicklungen besser zu verstehen. Der ständige Perspektivenwechsel war sehr spannend und ich bin stolz, dass wir diesen nun allen Zuhörern ermöglichen können.

Julien Schröder-Gianoncelli
Julien

Ich bin 21 Jahre alt und studiere derzeit sowohl internationales Business, als auch Energiemanagement und stehe kurz vor dem Bachelorabschluss. Als begeisterter Energiewendler ist es mir immer ein Anliegen, Menschen von dem Potenzial, welches in einem Wandel unseres Energiesystems steckt zu informieren und zu überzeugen. Durch die Energiewende können wir in verschiedenen Bereichen der Gesellschaft für Entlastung und für Innovation sorgen, welche uns allen zu Gute kommen wird. Ich bin sehr stolz auf die Studenten, die sich hier zusammengefunden haben und hart an der Realisierung gearbeitet haben, danke aber auch einer tollen Hochschule, die uns diesen gestalterischen Rahmen in unserem Studium ermöglicht und natürlich den vielen Protagonisten unserer Podcast-Reihe!

Maximilian Fröhlich
spree

Ich bin 22 Jahre alt und wie die meisten aus unserem Team studiere auch ich internationales Energiemanagement an der Karlshochschule International University. Ich bin überbezeugt davon, dass die erneuerbaren Energien nicht nur einen großen Beitrag zum Erhalt unserer Natur, sondern auch zur nachhaltigen Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft leisten können. So hatte ich schon lange den Wunsch die unübersichtliche Debatte über die Energiewende und ihren unterschiedlichsten Anspruchsgruppen greifbarer zu machen. Begeistert von dem damals bereits laufenden Projekt, stürzte ich mich also, zu Beginn meines Studiums, in das Abenteuer Energiewende. Ich bin stolz auf das Ergebnis, was nicht zuletzt der tollen Arbeit der Studierenden, aber auch der tatkräftigen Unterstützung seitens der Hochschule und den vielen Protagonisten zu verdanken ist.

Mirjam Sucher
IMG_0365_kl

Ich bin 22 Jahre alt und studiere Internationales Energiemanagement im vierten Semester. Gerade das Thema Energiewende spielt derzeit in der Energiewirtschaft und somit auch in unseren Vorlesungen eine große Rolle. Deshalb ist dieses Projekt eine tolle Möglichkeit, unser Wissen zu vertiefen und die aktuellen Entwicklungen in der Energiewende besser zu verstehen. Das gesamte Projekt, von der Interviewpartner-Suche bis hin zur Gestaltung des Podcast, war eine super und sehr spannende Erfahrung. Einen Dank an alle, die diesen Podcast ermöglicht haben, vor allem natürlich die große Bereitschaft der verschiedenen Akteure uns zu helfen, Licht in das Dunkel der Energiewende zu bringen. Wir freuen uns, hier unser Wissen teilen zu können. Viel Spaß beim Abenteuer Energiewende!

Alexander Joncic
foto (12)

Ich bin 30 Jahre alt und studiere Internationales Energiemanagement im zweiten Semester. Die Energiewende ist für mich ein extrem wichtiges Projekt, da es nötig ist von sowohl die Erzeugung als auch den Verbrauch der Energie in Deutschland erheblich zu verbessern. Dieses Projekt ist perfekt dafür geeignet um dieses unübersichtliche Thema ein wenig zu klären und auch für Menschen mit weniger Fachwissen verständlich zu machen. Es war spannend zu erleben wie ein paar junge Studenten in dem Projekt so viel schaffen können!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.